Quotidianität #039 – Verliebt in Markus aus Berlin (Podwichteln)

Es geht ums Eingemachte - Verliebt in Markus aus Berlin ist eine satirische und kritische Auseinandersetzung mit Inzest, heterosexueller Polygamie und dem späten Erwachsenwerden. Bild zu Quotidianität #039 – Verliebt in Markus aus Berlin (Podwichteln)

Der Protagonist Markus versucht, von seiner Polygamie zu einer monogamen Lebensweise zu kommen und durchlebt im Laufe der Geschichte einen vollkommenen Lebenswandel.


Art: Podwichteln
Bier: Chahuri- Pazifische Inselgruppe Vaganalen

avatar Jan Gießmann Amazon Wishlist Icon
avatar René

Anatomie des typischen Berliner Hipsters

Wenn ihr den Podcast hört, empfiehlt es sich, das verlinkte Bild mit der Anatomie des typischen Berliner Hipsters zur Hand zu haben. Es erleichtert vieles …

 Empfehlt uns

* Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *